Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Frieden geht anders - Bild2.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Ausstellung mit Begleitprogramm "Frieden geht anders!"

21. Nov 2018 – 19:00 Uhr  bis 01. Dez 2018 – 17:00 Uhr , Kunstkirche Christ-König, Steinring 34, 44789 Bochum

Die Internationale Katholische Friedensbewegung pax christi, Diözesanverband Essen, hat die Wanderausstellung "Frieden geht anders!" nach Bochum geholt.

Anhand von konkreten Konflikten wird gezeigt, wie mit unterschiedlichen gewaltfreien Methoden Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen verhindert oder beendet wurden. Die Ausstellung will zu einer breiten gesellschaftlichen Debatte darüber beitragen, mit welchen Mitteln in der globalisierten Welt des 21. Jahrhunderts Konflikte bearbeitet und gelöst werden können. Sie wurde unter großer öffentlicher Beachtung erstmals im Herbst 2014 in der Frankfurter Paulskirche präsentiert. Das Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat sie herausgegeben.


Die Öffnungszeiten der Ausstellung und weitere Details zum Begleitprogramm entnehmen Sie bitte dem als Anlage beigefügten Flyer.

 

Dateien zum Download

Aktiv

Zeiten

  • Von:
    21. Nov 2018 – 19:00 Uhr
  • Bis:
    01. Dez 2018 – 17:00 Uhr

Adresse

  • Kunstkirche Christ-König, Steinring 34, 44789 Bochum

Dateien zum Download